Annedda

Annedda

Ein weiterer Bierstil mit dem wir uns befasst haben ist die Annedda. Die Annedda ist ein Fichten- oder Zedernbier aus der Entdeckerzeit Amerikas.

Streng genommen ist dieses Fichtenbier kein echtes Bier, da es wahrscheinlich nicht aus Getreide hergestellt wurde, sondern aus einem teeartigen, Vitamin-C haltigen leicht vergorenem Gesundheitsgetr√§nk aus Wasser, Borke, Saft und die Spitzen eines nordamerikanischen Baumes. Vermutlich wurde als Baumart daf√ľr die Zeder, Thuja oder Fichte gew√§hlt.

Von Jaques Cartier, dem franz√∂sischen Seefahrer und Entdecker wissen wir, dass er bei Kanada √ľberwidterte und von den Iroquois Indianern lerntewie sie aus einem Baum Tee herstellten, den sie Annedda nannten. Als Gegenmittel gegen die Krankheiten an Bord und auf Land, vorwiegend Skorbut, teilten die Indianer das Getr√§nk mit den Leuten von Cartier. Es wird auch mit einem Joppenbier oder Danziger verglichen.

Bildquelle: Pinterest