BeerIQ

BeerIQ

Wir haben letzte Woche ein cooles Quiz erhalten vom Helvetiq Verlag. Das BeerIQ ist ein Party Spiel mit Fragen rund um den Gerstensaft.

Wolltet ihr schon immer mal euer Bierwissen verbessern oder wissen wie sich euer BierIQ ist? Jetzt k√∂nnt ihr es herausfinden, mit diesem Spiel f√ľr Bierliebhaber. Ziel des Spiels ist es den h√∂chsten BeerIQ im Team zu erzielen. Dazu gibt es 200 Spielkarten mit Fragen und genug Stifte und Papier um die Ergebnisse zu notieren. Als erstes teilen sich die Spieler in maximal 4 Teams mit jeweils 2 Spielern auf. Dann werden die Karten gemischt und 24 beliebige Karten gezogen. Die restlichen Karten kommen zur√ľck in die Schachtel. Dann entscheidet man sich f√ľr eine Seite der Karte. Die hellgr√ľne Seite ist einfacher als die Dunkelgr√ľne. Ein Spieler wird als Schreiber bestimmt und bekommt den sogenannten Ergebnisblock.

Das Spiel verl√§uft in zwei Phasen. In jeder Rund liest abwechselnd ein Spieler pro Team die Fragen vor und die andern raten. Je nach Richtigkeit der Antworten gibt es Negativ-oder Positivpunkte. Alle Teams starten mit einem IQ von 100 und k√∂nnen demnach im IQ sinken oder den IQ stark erh√∂hen. Nat√ľrlich beginnt der j√ľngste Spieler und stellt die erste Frage. Alles weitere wird im Spielplan genauer erkl√§rt. Ihr seht also, dass dies kein Zuckerschlecken ist und man schon √ľbe rin wenig Wissen verf√ľgen muss, um die Fragen richtig zu beantworten. Hier handelt es sich um Fragen wie: Was bedeutet die 33 auf den Bierdosen des amerikanischen Bier ‚ÄěRolling Rock‚Äú? In welchem Land wurde lange Zeit in den Schulkantinen Bier zum Trinken gereicht? Oder Warum beschreibt sich der Gr√ľnder der Kernel Brewers in London als ‚ÄěBierfaschist‚Äú? Wir hatten davor jedenfalls keine Ahnung zu diesen Fragen. F√ľr Bierfans und Bernards ein absolutes Muss Spiel. Viel Spass beim Zocken!

Das BeerIQ gibt’s hier zu kaufen >