blanche de namur titel

Witbiere

Blanche de Namur

Das Blanche de Namur ist ein wirklich edles Witbier aus Belgien. Dieses Bier widmete die Brasserie du Bocq aus Pernode Blanche de Namur der Tochter des Grafen Johann I. von Namur und Marie von Artois, die 1335 den Schwedenkönig Magnus Erikson heiratete und bis zu ihrem Tod als Königin von Schweden und Norwegen in Skandinavien verbrachte.

Es wurde mehrfach ausgezeichnet f√ľr seinen Geschmack. Beim Einschenken kann man schon an der naturtr√ľben, hellgelben Farbe erkennen, dass es sich um ein Witbier handelt. Die Schaumkorne ist milchig und feinporig. Es duftet nach Zitrus im Glas und einem Hauch Bitter Lemon. Im Mund macht sich das Bier sehr spritzig, lebhaft und f√§llt √ľber die Zunge mit frischen s√§uerlichen Noten von s√ľffigem Zitrus. Die Gew√ľrze, der Koriander und die Bitterorange spielen im ausbalancierten Spiel mit. Eine leichte Bittere setzt im Nachtrunk ein und bleibt kurz stehen, um sich dann auf ein Wiedersehen zu freuen.

Ein wirklich wunderbares Bier f√ľr heisse Sommern√§chte und passend zu einem leichten Essen. Es erfrischt und kann gleichzeitig mit einem sensationellen eigenen Geschmack punkten. Hier merkt man deutlich die lange Brautradition der Brasserie du Bocq.

Witbiere

Blanche de Namur

Das Blanche de Namur ist ein wirklich edles Witbier aus Belgien. Dieses Bier widmete die Brasserie du Bocq aus Pernode Blanche de Namur der Tochter des Grafen Johann I. von Namur und Marie von Artois, die 1335 den Schwedenkönig Magnus Erikson heiratete und bis zu ihrem Tod als Königin von Schweden und Norwegen in Skandinavien verbrachte.

Es wurde mehrfach ausgezeichnet f√ľr seinen Geschmack. Beim Einschenken kann man schon an der naturtr√ľben, hellgelben Farbe erkennen, dass es sich um ein Witbier handelt. Die Schaumkorne ist milchig und feinporig. Es duftet nach Zitrus im Glas und einem Hauch Bitter Lemon. Im Mund macht sich das Bier sehr spritzig, lebhaft und f√§llt √ľber die Zunge mit frischen s√§uerlichen Noten von s√ľffigem Zitrus. Die Gew√ľrze, der Koriander und die Bitterorange spielen im ausbalancierten Spiel mit. Eine leichte Bittere setzt im Nachtrunk ein und bleibt kurz stehen, um sich dann auf ein Wiedersehen zu freuen.

Ein wirklich wunderbares Bier f√ľr heisse Sommern√§chte und passend zu einem leichten Essen. Es erfrischt und kann gleichzeitig mit einem sensationellen eigenen Geschmack punkten. Hier merkt man deutlich die lange Brautradition der Brasserie du Bocq.

blanche de namur flasche

Details & Zutaten

AlkoholgehaltAkoholgehalt:

4,5%

StammwuŐąrze Stammw√ľrze:

12,1¬į Plato

HopfenbittereBitterwert:

10 IBU

Trink-Temperatur Temperierung:

5-8¬įC

FoodpairingFoodpairing:

Lachs, Fisch, Gefl√ľgel, sommerliche Salate, frisches Obst

Tasting Notes

FarbeAussehen:

wei√ügold / naturtr√ľb / feinporige, milchige Schaumkrone

GeruchGeruch:

Blumig, fruchtig frisch, Zitrusnote

Geschmack Geschmack:

Blumig, zitrusfruchtig, spritzig, frisch