Mais

Mais

Wir haben uns mit der Bierzutat Mais beschäftigt. Mais ist ein weniger beachtete Getreideart und untypisch für die heutige Bierherstellung.

Früchte

Früchte

Bier schmeckt oft nach Früchten, wenn es obergärig eingebraut ist. Doch wenn man einen wirklichen Fruchtgeschmack erzeugen möchte, bleibt einem meistens nichts anders übrig, als das Bier mit Früchten gären zu lassen.

Kräuter & Gewürze

Kräuter & Gewürze

Kräuter und Gewürze im Bier sind ein uraltes Thema, was heutzutage wieder auflebt durch die verschiedenen Craftbier Brauereien. Es ist ohne Zweifel ein Reizthema, aber die es gibt einige Zutaten neben Hopfen und Malz, die das Bier deutlich prägen können.

Hirse

Hirse

Wir haben uns mal mit dem Thema Hirse als Bierzutat befasst und so einiges herausgefunden. Es war relativ schwer danach zu recherchieren, da Hirsebier in unseren Längen- und Breitengraden kaum vorkommt, sondern eher in Afrika einzuordnen ist.

Das Brauwasser

Das Brauwasser

In unserer Reihe Bierzutaten darf natürlich die wichtigste Komponente eines Bieres nicht fehlen - das Brauwasser. Woher kommt es? Welches Brauwasser wird zum Brauen benutzt? Wie sind die Mengenverhältnisse beim Brauen? Welche Qualitäten gibt es und was macht es besonders?

Gerste

Gerste

Eine weitere wichtige Zutat für das Brauen des Bieres ist die Gerste. Was macht sie aber so besonders und warum ist sie eine von den 4 wichtigsten Grundzutaten laut Reinheitsgebot für Bier?

Die Hefe

Die Hefe

Die Hefe sorgt für de Alkohol und bringt die Bierwürze zum Gären. Was steckt hinter dieser wichtigen Zutat, die im Reinheitsgebot nicht erwähnt, aber eine der wichtigsten Zutaten für Bier ist?

Der Hopfen

Der Hopfen ist eine der vier Hauptzutaten nach dem Reinheitsgebot. Wir zollen der Doldenpflanze viel Respekt und haben uns darum mal ausführlicher damit beschäftigt. Was ist eigentlich echter Hopfen?