Taste the Family

Braxzz

Taste the Family

Braxzz

Braxzz sind die Meister der alkoholfreien Biere. Zumindest kann man das nach einem Tripel, Porter, IPA und einem Cider behaupten, wie wir finden.

Wir sind etwa vor 3 Monaten auf einen Artikel aufmerksam geworden, in dem es um ein alkoholfreies Porter ging. Nach n√§herem Nachforschen sind wir auf die Braxzz Brauerei Amsterdam, Holland aufmerksam geworden. Ihr 100% Fokus auf alkoholfreie Biere und Produkte mit wenig Alkohol spricht f√ľr sich. Brayzz wurde von einem britischen und niederl√§ndischen Team von Freunden 2018 gegr√ľndet. Der Name ‚ÄěBrax‚Äú stamm von dem lateinischen ‚ÄěBraxator‚Äú, was ein Wort f√ľr Brauer ist und die doppelten Zs am Schluss stehen f√ľr Zero Alkohol und Zero Kompromisse. Mit dem Porter Bier waren sie tats√§chlich zu erst am Markt. Nach dem holl√§ndischen Markte eroberten sie schnell den Britischen und beim Deutschen helfen wir Ihnen ein wenig dabei. Was die Biere so k√∂nnen zeigen wir euch hier.

Orange IPA

Mit einem orangefarbenen Bernsteinton fängt es an. Der Schaum ist dicht und cremig und wir kriegen direkt orangene Pfirsichnoten im Geruch. Vorne springt uns dazu noch ein Apfel auf die Zunge und in der Mitte wird es leicht spritzig. Weiter hinten merkt man zwar den fehlenden Alkohol, aber es bleibt lange fruchtig und lecker.

Braxzz orange ipa
Braxzz rebel ipa

Rebel IPA

Dieses IPA ist etwas dunkler und der Geruch daher auch deutlich malziger. Die Fruchtnoten sind trotzdem nicht zu √ľberschmecken. Denn vorne zeigen sich Pfirsich und Erdbeeren die sich spritzig nach hinten bewegen. Weiter hinten im Abgang Trost ins leckere Honig Fruchtnote auf und l√§sst eine langanhaltende Malzs√ľsse stehen.

Rebel IPA

Dieses IPA ist etwas dunkler und der Geruch daher auch deutlich malziger. Die Fruchtnoten sind trotzdem nicht zu √ľberschmecken. Denn vorne zeigen sich Pfirsich und Erdbeeren die sich spritzig nach hinten bewegen. Weiter hinten im Abgang Trost ins leckere Honig Fruchtnote auf und l√§sst eine langanhaltende Malzs√ľsse stehen.

Braxzz rebel ipa

Oaked Cider

Der Cider zeigt sich hellgelb mit einer etwas vergorenen Apfelnote. Vorne kommt der Apfelsaft Sud voll auf die Zunge und schmeckt ab der Mitte lecker s√ľ√ü. Es prickelt und zischt und geht wie ein Apfelsaft lecker erfrischend und dennoch sauer s√ľss perfekt balanciert ab. Den Kindern schmeckt auch – da 0%.

Braxzz oaked cider

Tripel

Das Tripel ist goldgelb und pr√§sentiert sich mit einem feinen Schaum. Die Honignoten und die Sauberkeit sprechen f√ľr sich und zeigen leckere Apfelmalzkombinationen im Antrunk. Spritzig geht es in die Mitte und wird nach hinten raus leicht s√§uerlich aber dennoch lecker fruchtig. Ganz perfekt den Geschmack eines belgischen Tripel trifft es nicht, aber da m√ľssten auch 9% Alkohol dazu kommen.

Braxzz tripel
Braxzz tripel

Tripel

Das Tripel ist goldgelb und pr√§sentiert sich mit einem feinen Schaum. Die Honignoten und die Sauberkeit sprechen f√ľr sich und zeigen leckere Apfelmalzkombinationen im Antrunk. Spritzig geht es in die Mitte und wird nach hinten raus leicht s√§uerlich aber dennoch lecker fruchtig. Ganz perfekt den Geschmack eines belgischen Tripel trifft es nicht, aber da m√ľssten auch 9% Alkohol dazu kommen.

Porter

Der Headliner das Porter zeigt sich opak schwarz mit einem braunen schäum. Die Optik ist genial. Der Antrunk ist voll von Röstnoten und Kaffee. Aber dann setzt ab der Mitte eine tolle Schokoladennote ein und eine leichte Säure macht sich breit. Hinten schmeckt das Bier wie die beliebten Oreokekse, leicht nach Vanille und Schokolade. Ein tolles Cookie Bier.

Braxzz porter

Danke an Braxzz f√ľr diese geniale Biere. Wir m√ľssen echt sagen, Alkoholfrei ist auf dem Vormarsch und wir lieben es. Das Porter ist besonders unser Highlight. Cheers!