Craft Bier

selber brauen

Craft Bier selber brauen

Was ist eigentlich Craft Bier? Einen tollen Einblick in die Szene und den aktuellen Trend bietet das Buch Craft Bier selber brauen aus dem Lempertz Verlag, geschrieben von Fritz & Heike Wülfing.

Über Craft Bier selber brauen

Zunächst einmal ist wichtig zu wissen, was überhaupt Craft Bier ist. Craft Bier ist kein Fernsehbier, also sowas wie Beck’s oder Warsteiner. Craft Bier ist ein mit Liebe, Sorgfalt, Leidenschaft und Kreativität hergestelltes Bier. Manch einem mag das Brauen in die Wiege gelegt worden sein und einige Bierträume gingen im frühesten Jugendalter mit der Trinkerlaubnis ab 16 in Erfüllung. Dadurch wiederum kamen auch einige Leute zu dem Hobby oder Beruf brauen. Da dies aber nicht der Regel entspricht und es auch genügend Leute gibt, die sich ganz plötzlich mit dem Brauen beschäftigen, gibt es dieses tolle Buch. Die beiden Autoren führen durch die Geschichte der Biere und vor Allem durch die britische Biergeschichte, die eine lange Tradition und vor Allem viele Bierstile hervorgebracht hat.

Die neue Bierkultur – Craft Bier wird im zweiten Kapitel näher beleuchtet und es geht im Wesentlichen um den Trend aus den USA. Wie hat sich dieser dort entwickelt und wo sind die Superlative? Grundlagen und Hintergrundwissen werden hier vollständig bereichert. Selbst wir als eingefleischte und wissensdurstige Bernerds, konnten einiges bei diesen Informationen dazu lernen. Was macht eigentlich die Brauer aus?  Vor allem treibt die Brauer die Liebe zum Bier an und der kreative Umgang mit den Zutaten oder was ist ihr Motor? Ebenso werden Zahlen und Fakten der Einwohner = Brauerei Verhältnisse dargelegt. Klar das Bayern hier die Oberhand gewinnt, aber wie weit sind sie damit weg vom Rest der Bundesländer? Weiter geht es mit leckeren Bier-Rezepten von Alt bis IPA.

Über die amerikanische Craft Bier Szene und ihre wichtigsten Brauereien, unter anderem Oskar Blues und Sierra Nevada Brewing geht es zu den neuen deutschen Brauern wie Pax Bräu oder Kehrwieder Kreativbrauerei aus Hamburg. Aber auch die europäische Szene, mit Italien an der Spitze, ist super interessant. Dieses Buch bietet viel Wissen, dass einen vom Anfänger zum Biernerd erheben kann. Dennoch ist es natürlich gut, auch mal die Biere der diversen vorgestellten Brauereien probiert zu haben, um sich eine eigene Meinung zu bilden. Aber mit diesem Wissen kann man an einem Bierabend mit Freunden definitiv punkten.

Craft Bier selber brauen hier kaufen >