Gutes Bier

selbst brauen

Gutes Bier selbst brauen

Das beste Bier braut man bekanntlich selbst, aber dafür ist eine große Portion Erfahrung nötig. Diese bekommt man aus dem Buch Gutes Bier selbst brauen von Hubert Hanghofer, im BLV Fachverlag erschienen, toll erklärt.

Über Gutes Bier selbst brauen

Jeder kann gutes Bier brauen. Bier brauen gehörte bis in das 17 Jahrhundert noch zum Alltag der Hausfrauen und findet seit den 70ern in Amerika und heute in Deutschland immer mehr Beliebtheit. Hubert Hanghofer beschreibt den Prozess des Brauens einfach und prägnant. Bierbrauen ist auch nichts anderes als Backen, Kochen oder Schrebergärtnern. Man muss sich die Zeit nehmen und schauen, wie man es am besten in den Alltag integriert. Nach einem kurzen Abriss in die Welt der Brautheorie und Rohstoffe, werden hilfreiche Tips zur Lagerung der selben gegeben.

Der Hopfen und das Malz entscheiden ebenso über den gute Geschmack, wie das Brauwasser, darum ist dieses auch ausführlich erklärt. Mit anschaulichen Bildern aus den eigenen Brauerfahrungen Zuhause, zeigt Huber Hanghofer einfach, wie man sogar die Familie mit einbinden kann in die Kunst des Brauens. Läutern, Würzekochen, stellen genauso wie die Gärung, erstmal große Aufgaben dar, aber diese erklärt der Auto sachlich und einfach.

Beim Brauen kommt es auch immer auf Trial and Error an. Man muss sich darin versuchen und probieren, um seinen eigenen Stil zu finden. Besonders spannend und gut aufgelistet sind die Biersorten und Rezepte am Ende des Buches. Von Kölsch bis IPA warten hier leckere Rezepte darauf nachgekocht zu werden. Diese sBuch ist vor Allem für Homebrewing Anfänger sehr zu empfehlen.

Designing Great Beers hier kaufen >