Taste the Family

Wacken Beer of the Gods

Taste the Family

Wacken Beer of the Gods

Gestern haben wir ein set von Wacken Beer of the Gods verkostet und es war der (Thora) Hammer. Leckere Bier und eine Vielfalt, die ihresgleichen sucht.

Zusammen mit Thomas, einem guten Craft Bier Kumpel und Max und Chris vom Team haben wir die vielen leckeren Biere von Sacken Beer of the Gods probiert und genau festgehalten. Bevor wir aber mit den Bieren starten, hier noch ein paar kleine Hintergr√ľnde zur Brauerei. Die Holsteiner Brauerei liegt voll auf dem Land, abseits des Welgeschehens in Wacken. Einmal im Jahr wird‚Äôs laut in der Stadt und da kommen Metal Fans aus der ganzen Welt. Das und die Welt der Craft Biere haben die Jungs dazu ermutigt neue kreative Biere zu brauen. Aus erlesenen Zutaten und mit fein ausgew√§hlten Hopfensorten beschreiten Sie ihren Pfad und halten ihr Bier nat√ľrlich, naturtr√ľb, unpasteurisiert und geschmackvoll rein.

F√ľnf der Biere wurden mit dem World Beer Award ausgezeichnet. Eins davon mit einer einfachen Auszeichnung, zwei mit Silber und zwei mit Gold. Ebenso wurde der Weizendoppelbock mit Gold bei den Meinungen Beer Awards ausgezeichnet. Das Set verspricht also viel und wir sind gespannt wie es weitergeht.

Zum Abschluss: Man merkt deutlich die durchgezogene Farbigkeit zwischen hellgelb und rotorange und einen leichten beil√§ufigen Honiggeschmack. Insgesamt waren wir von diesem Set beeindruckt, und das die meisten Biere online ausverkauft sind, spricht f√ľr das Craft Bier von Wicken Beer of the Gods. Macht weiter so und viel Erfolg!