Taste the Family

World Beer Awards 2021

Taste the Family

World Beer Awards 2021

Chris und Daniel waren bei den World Beer Awards 2021. Wir wurden kürzlich von Markus Raupach gefragt, ob wir nach Bamberg zu den World Beer Awards 2021 als Junges kommen wollen. Ein Vorteil, wenn man den Biersommelier Kurs bei der Bier Akademie Bamberg belegt hat. Daniel und Chris haben direkt zugesagt und uns ehrenhaft bei den Entscheidungen in Bamberg vertreten. Los ging es bereits am Dienstag im Juni und Mittwoch morgens mussten wir fit und frisch auf der Matte stehen. Die Leber ist ja ganz gut trainiert bei uns, aber was man sie hier verkraften muss, ist natürlich mehr, als wir an einem Abend durchmachen könnten. Denn im Schnitt kamen an diesem Tag 34 Proben a 0,2l in 5er Flights auf mehrere Tische zu den 26 Bier Junges aus ganz Deutschland. Wer jetzt denkt, das macht doch Spass sich hier einen reinzulassen, der ist falsch gestrickt. Es geht um die BJCP Richtlinien, wonach die Bierstile genau beschrieben sind.

Als Judge prüft man also, ob der Bierstil getroffen ist, was für Zutaten im Bier sind und wie seine Beschaffenheit im Ganzen ist. Darüber hinaus kommt noch Kreativität und das Erkennen der richtigen Zutaten hinzu. Hier kann man seine Zunge echt richtig gut trainieren. Auch nach dem 30sten Bier stehen die Rezeptoren angestrengt da und lassen keinen noch so kleinen Fehler durch. Die Junges sind Vertreter aus der Bierwelt, Brauer, Shopbetreiber, BJCP Spezialisten, Biersommeliers und mehr. Es macht einfach Spass in dieser illustren Runde die Biere zu verkosten und zu bewerten. Jeder Tisch hat außerdem einen Table Captain, der dafür sorgtet ass man sich bei einem Bierstil sauber einigt. So geht der Wettbewerb an einem Tag mit viel guten Gesprächen und Diskussionen über die Biere zu Ende. Es war eine großartige Erfahrung und ich möchte an der Stelle meinem Table Captain Meinhard Wicht und Markus Raupach danken für die tolle Orga und das wir daran teilhaben durften.