Sierra Nevada Brewing

1979 - Sierra Nevada Brewing

In diesem Jahr gründeten Ken Grossman und Paul Camus im kalifornischen Chico die Brauerei “Sierra Nevada”. 1980 kam ihr erstes Pale Ale und das erste IPA auf den Markt. Dafür nutzten sie die Hopfensorten Cascade und Galena und stopften beide Sorten 1983 in ihr “Grant’s India Pale Ale”, welches von Michael Jackson besonders gelobt wurde. Sie sorgten für einen unverwechselbar starken Hopfengeschmack. 2009 präsentierte die Firma ihren “Hop Torpedo”, ein neues Gerät zum Hopfenstopfen bei dem ein zylindrische Gefäß mit 36kg Hopfen gefüllt wird und das Bier bei 20°C immer wieser durchgepumpt wird. Damit können annähernd alle Hopfenöle ins Bier gelangen.

Bild: Sierra Nevada Brewing

↢ Zurück zur Übersicht

Impressum   |   Datenschutzlogo_kraftbier_light

logo_footer_white

©Kraftbier0711

X