Bier

kombiniert

Bier kombiniert

Endlich ist es da, das Bier Kombiniert Buch vom Cadmos Verlag geschrieben von Karl Schiffner und Sepp Wejwar und empfohlen vom 1. Biersomalier-Weltmeister persönlich.

Über Bier kombiniert

Was lässt sich besser kombinieren zu Bier als ein schönes Essen, ein Dessert oder eine kleine kulinarische Raffinesse. Es geht nicht darum den Geschmack des Bieres zu übermalen mit einem Bier noch zufiele Aromen in die Tastings mit einfließen zu lassen, sondern es geht vielmehr um eine gelungene und perfekte Begleitung zum Biergenuss oder Tasting. Unser Geruchssystem ist unglaublich gut, doch können wir olfaktorisch nur wenige Geruch aufnehmen und merken. Die 5 Grundgeschmackseindrücke werden durch das Riechsystem erkannt, wie bitter, süss, sauer, salzig und umami. Deshalb spricht man beim Foodpariing auch von einer Begleitung und nicht von einem üppigen Mahl.

Wohlklingende Akkorde machen die Grundstimmung aus und bieten tolle Kombinationen, genauso wir großartige Genussmomente. Wie diese Kombinatorik aufgestellt werden kann, zeigt das Buch. Ob man nun kontrastreiche Produkte oder eher harmonische nimmt, ob man besänftigen oder hervorheben möchte, ob fruchtig, vegetativ, blumig, würzig, rezent oder mit Biss, die richtige Wahl wird man in diesem Werk kennenlernen. Besonders spannend ist schon die Glaswahl und ebenso der Anlass. Was passt zu einer guten Supper, was zu Pasta, was zu Fisch oder Muscheln und was zu Fleisch.

Oft hört man auch das Käse eine weitere Komponente zu Bier darstellen kann und ebenso ist Markus Raupach, der Gründer der Bierakademie Doemenz, ein Käse Spezialist. Selbst als Digestif eignet sich ein Bier. Der gekonnte Einsatz und Umgang mit diesem Fach lässt den Bierverkoster über ein durchschnittliches Tasting hinauswachsen und fügt dem Zelebrieren des Bieres eine höchst spannende und abwechslungsreiche Komponente hinzu.

Das Buch Bier kombiniert kaufen >