Business für Punks

Brewdog

Business für Punks

Wir halten das Buch des Brewdog Gründers James Watt in unseren Händen. Publiziert im Redline Verlag, ist es ein spannendes Werk aus dem Leben eines Craft Bier Genies.

Über Business für Punks

Brich alle Regeln, vergeude Deine Zeit nicht mit Bullshit-Businessplänen, vergiss den Umsatz und ignoriere Ratschläge, stehe auf das, woran Du glaubst und setze alles aufs Spiel. Mit diesen Glaubenssätzen brachten es James Watt, Gründer von Brewdog und sein Partner Martin Dickie zu einer der derzeit erfolgreichsten Biermarken der Welt. Die zwei jungen Schotten setzten auf Leidenschaft und fachten damit das Feuer für die Craftbier Revolution an. Sie entwickelten eine völlig neue Art von Business. Ziel war es das Biertrinken zu revolutionieren. Heute feiert sie die Biergemeinde und natürlich die Craftbiernerds auf der ganzen Welt.

Mit dem Vorwort „Hallo, lasst uns die Welt verändern“ fängt das Buch an. In diesem Buch geht es um Punk, also darum Fähigkeiten zu erlernen, die man braucht um Dinge zu tun, die man nach seinen eigenen Bedingungen beeinflussen will. Es geht darum dem massenkonformen Bier den Kampf anzusagen und eine knallharte Revolte gegen die Großmarken zu führen. Machen wir uns nichts vor, 4 von 5 Startups schaffen die ersten 18 Monat nicht und 1 von 20 kommt danach auch wirklich weiter und wächst. Dieses Buch handelt vom knallharten Business, aber auch vom Teilen und Herrschen, vom Sparen und Geiz, vom Neid und Erfolg und von loyalen Markenbotschaftern die dich finanzieren. Gestalte einfach die Welt zu Deinen Bedingungen.

Das Buch liest sich spannend und ist mit coolen Zitateinwürfen gespickt, die es locker machen und ebenso den Punk in einem hochleben lassen. Die Jungs sind kreativ und wild, genau das, was unsere Zeit braucht. Sie schwimmen gegen den Strom und kämpfen nicht gegen Windmühlen, sondern sind näher an der Realität als wir alle glauben. Ein muss für Bierentrepreneurs und für Liebhaber von Brewdog sogar eine Offenbarung.

Business für Punks hier kaufen >