Die Geschichte Europas

in 24 Bieren

Die Geschichte Europas in 24 Bieren

Die Geschichte Europas in 24 Bieren vom Eichborn Verlag und verfasst von Mika Rissanen und Juha Tahvainen. Ein wirklich gutes Buch mit viel Wissen inside.

Über Die Geschichte Europas in 24 Bieren

Die Geschichte des Bieres ist wie wir wissen voller spannender Fakten und historischer Erlebnisse. Das ein oder andere Pint hat doch viele Ideen und Erfindungen hervorgebracht und deshalb lohnt es sich die Geschichte Europas mal aus der Sicht des Gerstensaftes anzusehen. Es wird verraten, warum Sportler das iostonische Getränk währen der Tour de France tranken, warum Adolf Hitler seine Reden stets in einem Bierkeller übte und warum Peter der Große das Nationalgetränk Wodka gegen das Bier ersetzen wollte. Dazu werden ein paar tolle Biere vorgestellt wie das Eindecker Ur-Bock Dunkel, das Baltika Porter No 6, das A. Le Coe Porter, das Ringend Imperial Polaris und viele mehr. Die Anekdoten und Erzählungen sind so spannend, dass man das Buch am Liebsten gar nicht mehr aus der Hand legen mag. Jedem Bierliebhaber sollte das neben dem Schmunzeln im Gesicht auch sehr viel Vergnügen bereiten. Uns jedenfalls hat es super gefallen.

Das Buch jetzt hier kaufen