Ein Bier ein Buch

Ein Bier ein Buch

Eine weitere Liebeserklärung an das schönste Getränk der Welt – ein Bier ein Buch von Andreas Hock veröffentlich bei Fischerverlage.

Über ein Bier ein Buch

Bier und seine Geschichte oder wie alles begann. Der Anfang war schwer und der erst Rausch hart. Doch durch die Jahrhunderte wirkte der Gerstensaft immer wieder im Mittelpunkt der Kulturen mit. Mittlerweile gibt es zahlreiche Varianten und die fast 12.000 Sorten haben jede Menge interessante Facetten. Ebenso wichtig wie das Bier, sind die Leute, die es konsumiert haben, wie Politiker, Schriftsteller oder auch Musiker. Nützliches Bierwissen wird mit diesem Buch bereichert und geschult und ebenso das Wissen um die wichtigsten Pilgerstätten in Europa.

Ganz egal ob Pils, Alt, Helles, Kölsch, Export, Lager oder Craft Beer, Bier fördert nicht nur die Lust bei Männern, sondern auch bei Frauen. Mit nur halb soviel Kalorien, wie ein O-Saft ist es gut für die Haut und das Haar, schützt vor Diabetes und Nierenstein und senkt den Bluthochdruck. Aber das Wichtigste ist, es schmeckt lecker! Wenn der Deutsche imJahr 107öl Bier trinkt, sollte ihm das Getränk auch wichtig sein. Und dafür gibt es eben dieses Buch. Zwar hat es wenige Abbildungen, dafür aber umso mehr Wissen. Über Tomatenbier, Bier aus Spucke, Bier mit 57% und wie ein Mann in 34 Bier in einer Stunde trinken kann man hier noch mehr skurrile Dinge erfahren. Lesegenuss ist vorprogrammiert.

Ein Bier ein Buch hier kaufen >