Von Ale bis Zwickel

Das ABC des Bieres

Von Ale bis Zwickel

Von Ale bis Zwickel, das ABC des Bieres. Ein kleines Meisterwerk versteckt sich in diesem Buch von Brot & Wein aus dem Hause Grebennikov.

Über von Ale bis Zwickel

Peter Eichhorn ist freie Journalist, Kulinariker und Autor von Bier, Bars und Brauer. Der Craft Bier Liebhaber und Organisator der Craft Beer Arena in Berlin hat jahrelange Erfahrung mit dem leckeren Getränk. Besonders haben ihn aber die Neugierde und die genussvolle Kulturgeschichte hinter dem Gerstensaft dazu bewegt dieses Buch zu verfassen. Der Bierfreund und Musiker Frank Zappa philosophierte einst: „Du kannst kein wirkliches Land sein, wenn Du nicht über ein Bier und eine Airline verfügst. Es mag helfen, wenn Du eine Art Fussballmannschaft hast oder ein paar Nuklearwaffen, aber auf jeden Fall mindestens ein Bier.“

Wo er recht hat, hat er recht. Bier ist nicht nur eine willkommene Leibspeise, sondern ein historisches Kulturgut. Wie das Bier aber vom Feld ind ie Flasche gelangt wird hier ausführlich erklärt, genauso wie die Grenzen der aktuellen Biertrends wie Biermischgetränke und Alkoholfreies. Über die Brautraditionen und Gewohnheiten in der Schweiz, Österreich und Deutschland kommt der Autor zum Exkurs in die Großkonzerne und schließlich zur Braukunst aus aller Welt. Der Weltmarkt ist ziemlich riesig und für den Laien unübersichtlich. Hier schafft Eichhorn etwas Abhilfe und erklärt auf aufschlüssele Weise, den Biergenuss der Nationen. Weiter folgen Exkurse in die Welt der Zigarren und der Krönung der Bierflasche. Während das Buch mit einigen Saluten in diversen Sprachen – Ägyptisch Bisochtak oder Georgien Gagimardschoss endet, fangen wir an die spannenden Informationen erstmal gründlich zu verdauen. Ein tolles Buch, das einen tiefen Einblick in die internationale Denkweise und Philosophie des Bieres gibt.

Von Ale bis Zwickel hier kaufen >