Taste the Family

Pivovara Medvegrad

Taste the Family

Pivovara Medvegrad

Daniel, einer unserer Supporter hat uns ein paar Biere aus Kroatien mitgebracht. Mit dabei war ein Set von Pivovara Medvegrad. Die Brauerei gibt es bereits seit 1994 in Form eines Brauhauses mit Restaurant. Nachdem sie die zweite Brauerei eröffnet haben 2006, wird ab 2010 mit der Produktion von Flaschenbieren begonnen. Ab 2013 produziert das Label zum ersten Mal Craftbiere und verkauft diese auf dem kroatischen Markt. Heute sind sei in Kroatien recht bekannt und verkaufen ihre Biere in ganz Kroatien. Experimentell aber trotzdem bodenständig mit einer hohen Drinkability, so kann man die Biere etwa beschreiben. Wir haben 6 Bier verkostet und das ist unser Fazit.

Zlatni Medvjed

Wir fangen mit dem goldorangnen Pilsner Bier an. Der Schaum ist fein, lässt aber schnell nach, was uns am Anfang stutzig macht. Doch dann kommen herrlich nussige Malznoten und eine leicht eHeukomponente auf die Zunge. Die Mitte ist citrussauer und spritzig. Es prickelt und hinten bekommen wir einen tollen balancierten malzig grasigen Sud im Gaumen zu schmecken.

Zlatni Medvjed Pilsner
Dva Klasa hefeweizen

Dva Klasa

Das Hefeweizen der kroatischen Brauerei ist goldorange marin und hat ebenso wenig Schaum. Aber wie wir schon gelernt haben, Optik ist nicht alles. Vorne kommen Nelkennoten und eine schicke Banane auf die Zunge. Citrusnoten begleiten den Sud in den Gaumen. Die Mitte ist prickelnd und erfrischend. Der Abgang kombiniert die Banenenoten mit einer Honigessenz.

Dva Klasa

Das Hefeweizen der kroatischen Brauerei ist goldorange marin und hat ebenso wenig Schaum. Aber wie wir schon gelernt haben, Optik ist nicht alles. Vorne kommen Nelkennoten und eine schicke Banane auf die Zunge. Citrusnoten begleiten den Sud in den Gaumen. Die Mitte ist prickelnd und erfrischend. Der Abgang kombiniert die Banenenoten mit einer Honigessenz.

Dva Klasa hefeweizen

Crna Kralijca

Das Schwarzbier ist dunkelbraun mit einem feinen braunen Schaum. Der Geruch ist metallisch und dann kaffeeartig. Auf die Zunge kommt eine Packung R√∂stmalz mit einer feinen citruskomponente. Die Mitte prickelt und der Sud geht in den Gaumen wie ein Karamalz. S√ľ√ü malzig und doch etwas matt mit Honig.

Crna Kralijca schwarzbier

Baltazar

Das Hoppy Lager ist eine Wucht. Goldorange mit diesmal sehr hohem Schaum, der sich cremig im Glas abbildet kommt es an den Start. Der Geruch ist deutlich hopfig frisch. Auf der Zunge kommt die selbe Hopfigkeit mit einem Schuss Mandarine und Zitrone. Die Mitte ist mega karbonisiert und der Abgang fruchtig, blumig mit einem feinen Mangogeschmack.

Baltazar hoppy lager
Baltazar hoppy lager

Baltazar

Das Hoppy Lager ist eine Wucht. Goldorange mit diesmal sehr hohem Schaum, der sich cremig im Glas abbildet kommt es an den Start. Der Geruch ist deutlich hopfig frisch. Auf der Zunge kommt die selbe Hopfigkeit mit einem Schuss Mandarine und Zitrone. Die Mitte ist mega karbonisiert und der Abgang fruchtig, blumig mit einem feinen Mangogeschmack.

Fakin IPA

Das IPA ist Orange Bernstein und kann ebenso beim Schaum punkten. Der Geruch ist eher maracujalastig und exotisch. Auf der Zunge lieht das IPA wie ein Multivitaminsaft ab. Beerig lecker geht es in die spritzige Mitte, die von Hopfen erf√ľllt gen Gaumen strebt. Dort entwickelt sich eine tolle Grape Bittere in Richtung Fruchtigkeit, etwas √§therisch aber sch√∂n lieblich.

Fakin IPA

Gricka Vjestica

Maron braun mit wenig Schaum kommt der Doppelbock ins Glas. Traubent√∂ne und eine tiefe Malzs√ľ√üe dringen in die Nase. Vorne kommt Honig dazu und macht den mildnussigne leicht karbonisierten Sud nach hinten raus echt lecker. Etwas Biskuit aber daf√ľr sch√∂n balanciert.

Gricka Vjestica doppelbock
Gricka Vjestica doppelbock

Gricka Vjestica

Maron braun mit wenig Schaum kommt der Doppelbock ins Glas. Traubent√∂ne und eine tiefe Malzs√ľ√üe dringen in die Nase. Vorne kommt Honig dazu und macht den mildnussigne leicht karbonisierten Sud nach hinten raus echt lecker. Etwas Biskuit aber daf√ľr sch√∂n balanciert.

Danke an Daniel f√ľr das geniale Set und wenn wir mal nach Kroatien fahren sollten, dann werden wir auf jeden Fall die Brauerei besuchen. 3 von 6 Bieren waren richtig klasse. DAs will schon was hei√üen.