Das Rothaus Kochbuch

Originalrezepte aus dem Brauereigasthof

Das Rothaus Kochbuch

Heute haben wir das Rothaus Kochbuch mit jede Menge Originalrezepten aus dem Brauereigasthof Rothaus zugeschickt bekommen und haben uns sehr darüber gefreut.

Über das Rothaus Kochbuch

Die Rothaus Brauerei ist in Süddeutschland fast jedem ein Begriff. Die Staatsbrauerei wurde 1791 gegründet. Wie es damals so war von dem Fürstabt Martin Gerber II. in St. Blasien. Ab 1806 fiel die Brauerei an das Großherzogtum Baden und hieß von da ab „Großherzogliche Badisches Staatsbrauerei Rothaus“. Diese historischen Fakten über die Brauerei kann man am Anfang des Buches lesen. Weiter geht es mit der Biervielfalt der Brauerei und zu unserem Erstaunen, auch mit dem Whisky Repertoire. Passend zu den verschiedenen Bieren und dem Whisky finden sich auf den hinteren Seiten klassische Bier-Kochrezepte. Angefangen bei der Zäpflesuppe, über das Spargel-Mousse mit Rothaus Honig Whisky bis hin zum Eiszäpfele Parfait. Die Rezepte sehen wirklich schmackhaft aus und lassen sich einfach nachkochen.

Wer die Rothaus Brauerei und ihre Biere mag, wird hier doppelt belohnt. Die spannende Geschichte zu lesen und die Kochrezepte zu studieren macht wirklich Spass. Ein perfektes Geschenk für Bierliebhaber, würden wir sagen.

Das Buch gibt’s hier zu kaufen